Schwimmabzeichen

Frühschwimmer "Seepferdchen"

Leistungen:
- Sprung vom Beckenrand mit anschließendem 25 m Schwimmen in einer Schwimmart in Bauch- oder Rückenlage (Grobform, während des Schwimmens in Bauchlage erkennbar ins Wasser ausatmen)

- Heraufholen eines Gegenstandes mit den Händen aus schultertiefem Wasser (Schultertiefe bezogen auf den Prüfling)

- Kenntnis von Baderegeln

Deutscher Schwimmpass (ab 18 Jahre)

Deutsches Schwimmabzeichen - Bronze

Leistungen:
Sprung vom Beckenrand und 200 m Schwimmen in höchstens 7:00 Min.
Kenntnis von Baderegeln

Deutsches Schwimmabzeichen - Silber

Leistungen:
Sprung vom Beckenrand und 400 m Schwimmen in höchstens 12:00 Min.
Zweimal ca. 2 m Tieftauchen von der Wasseroberfläche mit Heraufholen je eines Gegenstandes
10 m Streckentauchen
2 Sprünge vom Beckenrand: je ein Sprung kopf- und fußwärts
Kenntnis von Baderegeln und Selbstrettung

Deutsches Schwimmabzeichen - Gold

Leistungen:
1000 m Schwimmen in höchstens 24:00 Min. (Männer), 29:00 Min. (Frauen)
100 m Schwimmen in höchstens 1:50 Min. (Männer), 2:00 Min. (Frauen)
100 m Rückenschwimmen, davon 50 m in Grätschschwung 15 m Streckentauchen
Tieftauchen von der Wasseroberfläche und Heraufholen von 3 kleinen Tauchringen aus einer Wassertiefe von etwa 2 m innerhalb von 3:00 Min. in höchstens 3 Tauchversuchen
Sprung aus 3 m Höhe oder 2 Sprünge aus 1 m Höhe, davon je einer kopf- und fußwärts
50 m Transportschwimmen: Schieben oder Ziehen
Nachweisfolgender Kenntnisse:
Baderegeln.
Hilfe bei Bade-, Boots-, und Eisunfällen (Selbstrettung und einfache Fremdrettung)

Deutscher Leistungsschwimmpass

Deutsches Leistungsschwimmabzeichen "Hai"

Leistungen:
50 m Brustschwimmen unter 1:00 Min.
50 m Kraulschwimmen unter 0:50 Min.
50 m Rückenkraulschwimmen unter 1:00 Min.
Kopfsprung aus 3 m Höhe oder Salto vorwärts aus 1 m Höhe
25 m Wasserballdribbeln

Deutsches Leistungsschwimmabzeichen - Silber

Leistungen:
100 m Brustschwimmen unter 1:55 Min.
100 m Kraulschwimmen unter 1:40 Min.
100 m Rückenkraulschwimmen unter 1:50 Min.
100 m Lagenschwimmen ohne Zeitlimit
400 m Freistilschwimmen unter 10:00 Min.
Kopfsprung vorwärts aus 3 m Höhe
Salto vorwärts aus 1 m Höhe
25 m Wasserballdribbeln unter 0:25 Min.

Deutsches Leistungsschwimmabzeichen - Gold

Leistungen:
100 m Brustschwimmen unter 1:35 Min. (Männer) (1:45 Min.(Frauen)
100 m Kraulschwimmen unter 1:20 Min. (Männer), 1:30 Min. (Frauen)
100 m Rückenkraulschwimmen unter 1:35 Min. (Männer),
1:45 Min. (Frauen)
50 m Schmetterlingsschwimmen unter 0:40 Min. (Männer), 0:45Min. (Frauen)
400 m Kraulschwimmen unter 7:00 Min. (Männer),
8:00 Min. (Frauen)
Kopfsprung aus 3 m Höhe
Salto aus 1 m Höhe
50 m Wasserballdribbeln unter 1:00 Min.

Abnahmeberechtigung

Berechtigt zur Abnahme von Schwimmprüfungen sind:
Mitglieder von Schwimmvereinen und -abteilungen, die Inhaber des Riegenführer-, Übungsleiter, Jugendleiter- oder Kampfrichterausweises oder einer Trainerlizenz sind außerdem bewährte Schwimmausbilder (letztere nur im Auftrag und im Bereich ihres Vereins)
Inhaber des Lehrscheins der DLRG, der Wasserwacht des Deutschen Roten Kreuzes und des Wasserrettungsdienstes des Arbeiter-Samariter-Bundes.
Mitglieder des Deutschen Turnerbundes und des Verbandes Deutscher Sporttaucher, die eine gültige Prüfberechtigung ihrer Organisation besitzen.
Lehrer, die Unterricht an Hochschulen und Schulen erteilen.
Staatlich geprüfte Schwimmlehrer.
Schwimmeister und Schwimmeistergehilfe
Fachsportlehrer Schwimmen der uniformierten Verbände

Wir lieben Kekse! Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und dir das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Erlauben“ erklärst du dich damit einverstanden. Wenn du auf "Ablehnen" klickst können einige Seiten (z.B. Seiten mit Kontaktformular) nicht angezeigt werden. Weitere Infos erhältst du in unserer Datenschutzerklärung.